| Home






Wohngebäudeversicherung

 

Wohngebäudeversicherung...

  Wohngebäudeversicherung Beitrag berechnen
  Angebot anfordern
 

Informationen zur Wohngebäudeversicherung

Eine Wohngebäudeversicherung gibt jedem Haus- oder Wohnungsbesitzer die Möglichkeit, sein Wohngebäude gegen Schäden, wie sie in etwa von Sturm, Hagel und Leitungswasser hervorgerufen werden, abzusichern.
Durch den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung erhält man in der Regel von der Versicherung einen Betrag, der einen beim Wiederaufbau oder der Sanierung des Wohngebäudes unterstützen kann. Sofern man keine Wohngebäudeversicherung abschließt, kann der eigenfinanzierte Wiederaufbau der Wohnung sehr teuer werden.
Angelegenheiten, welche in der Wohngebäudeversicherung abgesichert werden, sind nicht nur die Baukörper, sondern alles was zur Grundausstattung eines Wohngebäudes dazu gehört. So werden in einer Wohngebäudeversicherung auch die Zentralheizung, Nebengebäude und Garagen, Müllcontainer, Schränke welche fest eingebaut sind und ein fest verlegter Fußboden geschützt.
Neben der Grundausstattung einer Wohngebäudeversicherung hat man als Eigentümer auch immer die Möglichkeit, etwaige Zusatzversicherungen abzuschließen, welche sich dann allerdings auch in den Beiträgen widerspiegeln.
Sobald ein Schaden eingetreten ist, der Bestandteil der Wohngebäudeversicherung ist, muss der Versicherungsnehmer seiner Versicherungsagentur unverzüglich diesen Vorfall mitteilen. Spätestens nach einer Woche erlischt das Recht, eine Unterstützung von der Versicherung zu erhalten.
Dabei muss die betreffende Versicherung sowohl über den Tathergang als auch über den entstandenen Schaden informiert werden. Bis die Versicherungsagentur etwas unternimmt hat der Wohngebäudeinhaber die Pflicht, den Schaden so gering wie möglich zu halten und diesen durch irgendwelche Maßnahmen nicht noch zu verschlimmern. Dazu würde beispielsweise eine Abdichtung gehören, sofern Hagel und Sturm Öffnungen am Gebäude hervorgerufen haben.
Zudem muss der Sachverständige der Versicherung nach allen Kräften bei der Überprüfung des Schadens unterstützt werden. Gegebenenfalls muss der Geschädigte schriftliche Belege einreichen und Auskünfte geben.

Sie sehen es gibt viel zu beachten nutzen Sie also unseren kostenlosen persönlichen Beratungsservice zur Wohngebäudeversicherung. >> Angebot anfordern <<

 

Hinweis



Diese Seite bietet Ihnen eine Übersicht über unsere Leistungen und Produkte, falls Sie Fragen oder Interesse an einer persönlichen Beratung haben?
Erreichen Sie uns unter folgender Hotline: 0800 566 57 38 .

Falls Sie Vorschläge oder Ideen zum Inhalt dieser Seite haben oder mit einem eigenen Artikel beitragen wollen, schicken Sie bitte eine Mail an:


Impressum | Sitemap
© 2003 - 05/2016 VorsorgeScout.de