| Home





 

Rentenversicherungen

 

Rentenversicherungen...

  aufgeschobene Rentenversicherung Beitrag berechnen
  sofortbeginnende Rentenversicherung Beitrag berechnen
 

Informationen zur Rentenversicherung

Heutzutage befindet sich Deutschland in einem Rentenkonflikt, in welchen auch die Rentenbezieher involviert sind. Längst nicht mehr reicht es aus, sich auf den Anspruch einer gesetzlichen Rente zu stützen. Wer rechtzeitig mit einer privat abgeschlossenen Rentenversicherung vorsorgt, kann sich im Alter eine bessere Lebensqualität sichern und seinen Lebensabend mit ausreichend finanziellen Möglichkeiten verbringen.
Um die für sich richtige private Rentenversicherung abzuschließen, lohnt ein Vergleich zwischen den vielfältigen Möglichkeiten. So steht es jedem frei, sich Immobilien zu kaufen oder aber frühzeitig eine Lebensversicherung abzuschließen. Eine private und dennoch staatlich geförderte Rentenversicherung ist die Riester-Rente. Ob sich ein Abschluss dieser Rentenversicherung lohnt, hängt von der individuellen Situation eines jeden Einzelnen ab. Wer sich zuvor ausgiebig über diese Form der Rentenversicherung informiert, kann so eine finanzielle Vorsorge treffen.
Aber auch die seit 2005 staatlich subventionierte Rürup-Rente kann sich im Rentenalter auszahlen. Nicht nur der Staat, auch Privatpersonen sind darauf angewiesen, dass ein Aufschwung bei den privaten Rentenversicherungen ins Gespräch kommt. Langfristig werden Rentner nur durch eine private Vorsorge gesichert in den Ruhestand gehen können, ohne Angst um ihre Existenz haben zu müssen.
Dennoch gibt es auch Teile der Rentenversicherung, welche vom Staat nicht unterstützt werden. Dazu gehört beispielsweise der Kauf von Aktien oder die Einrichtung eines Sparbuchs. Trotzdem sind diese Arten der privaten Absicherung nicht minder attraktiv.
Dabei gilt, dass es besser ist, sich früh genug um eine private Rentenversicherung zu bemühen. Bei vielen Versicherungsarten ist die Höhe der Beitragssätze und die Erfolgung von Leistungen vom Eintrittsalter abhängig. Beachten sollte man aber auch, dass die Kündigung einer privaten Vorsorgemaßnahmen, wie in etwa der Lebensversicherung, nicht immer möglich ist oder der Versicherte nur mit einem Verlust aus dem Vertrag aussteigen kann.
Eine individuelle Beratung ist deswegen zwingend erforderlich, um sich nicht vollkommen im Wirrwarr der angebotenen Versicherungsarten zu verlieren.

Sie sehen es gibt viel zu beachten nutzen Sie also unseren kostenlosen persönlichen Beratungsservice zur Rentenversicherung. >> Rentenversicherung <<

 

Hinweis



Diese Seite bietet Ihnen eine Übersicht über unsere Leistungen und Produkte, falls Sie Fragen oder Interesse an einer persönlichen Beratung haben?
Erreichen Sie uns unter folgender Hotline: 0800 566 57 38 .

Falls Sie Vorschläge oder Ideen zum Inhalt dieser Seite haben oder mit einem eigenen Artikel beitragen wollen, schicken Sie bitte eine Mail an:


Impressum | Sitemap
© 2003 - 05/2016 VorsorgeScout.de