| Home





 

Auslandsreise Krankenversicherung

 

bitte wählen Sie...

  Auslandsreise Krankenversicherung Beitrag berechnen

 

Informationen zur Reisekrankenversicherung

Wer in Deutschland krankenversichert ist, bekommt diesen Versicherungsschutz nicht unbedingt auch im Ausland. Die Leistungen, welche eine Krankenkasse für ihre Mitglieder erbringt, gelten meistens nur in den EU-Ländern und selbst dort nur bedingt. Um nicht bei einer Erkrankung auf einer Dienstreise oder einer privaten Urlaubsreise auf den anfallenden Kosten sitzen zu bleiben, kann es sinnvoll sein, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Nach Abschluss einer Reisekrankenversicherung erhält man die Kosten für eine ambulante oder stationäre Behandlung und die erforderlichen Medikamente von seiner Krankenkasse zurück erstattet.
Vor einer Reise in die EU-Länder sollte man wissen, dass die eigene Krankenversicherung ohne eine zusätzlich abgeschlossene Reisekrankenversicherung zwar für die Behandlungskosten aufkommt, jedoch nicht in vollem Umfang. Sobald sich ein Unfall im Ausland ereignet, bekommt der Betreffende von seiner Krankenversicherung nur denjenigen Teil erstattet, den die Bürger in dem anderen Land erhalten würden. Nicht umsonst gilt Deutschland als Sozialstaat, denn in anderen Ländern bekommen die Bürger einen weniger komfortablen Sicherheitsschutz.

Um dem vorzubeugen kann man eine Reisekrankenversicherung abschließen. Die Beitragssätze in dieser sind im Vergleich zu den Leistungen, welche man bei Eintritt eines Unfalls erhält, ziemlich niedrig. Eine Reisekrankenversicherung kann jährlich schon für ca. 6 Euro abgeschlossen werden. Der Betreffende hat aber auch die Möglichkeit, eine Tagespolice abzuschließen, sofern er nicht oft im Jahr verreist.

Eine Reisekrankenversicherung schließt aber Vorerkrankungen aus, obgleich keine Gesundheitsprüfung stattfindet. Leiden, welche schon vor dem Urlaub entstanden, fallen somit nicht in den Bereich der Reisekrankenversicherung.
Die verschiedenen Angebote einer Reisekrankenversicherung richten sich oftmals nach dem Zweck der Reisen. Geschäftsreisende sollten deswegen in besonderem Maße darauf achten, dass in ihrer Reisekrankenversicherung auch Dienstreisen dem Versicherungsschutz unterliegen.
Im modernen Zeitalter muss man für den Abschluss einer Reisekrankenversicherung nicht extra eine Versicherungsgesellschaft besuchen. Heutzutage ist eine Beantragung auf Mitgliedschaft bequem über das Internet möglich.

Nutzen Sie also unbedingt unseren kostenlosen Beraterservice. >> zum Kontakt <<

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, erreichen Sie uns unter : 0800 / 566 57 38 .



Impressum | Sitemap
© 2003 - 06/2016 VorsorgeScout.de